Mittwoch, 28. September 2022

Crossover-Küche: Kartoffel-Falafel mit Sauerkraut-Salsa

Berlin. (kmg) Würzige, frittierte Falafeln seien der (!) Hit aus der arabischen Küche, schrieb die Kartoffel-Marketing GmbH (KMG) schon im Oktober 2021. Die orientalischen Kichererbsen- oder Bohnenbällchen kämen weltweit nicht nur deshalb so gut an, weil sie sehr vielseitig in der Zubereitung sind, sondern auch, weil sie »superlecker« und meist komplett vegan und damit für alle Geschmacksrichtungen und Vorlieben geeignet sind. Die Falafel-Variante mit lila Kartoffeln und einer frischen, ausgefallenen Sauerkraut-Salsa sei jedenfalls einen Versuch wert. Nicht zuletzt, weil das Rezept für vier Portionen Elemente der arabischen und der deutschen Küche so simpel wie einleuchtend verbindet, möchten wir hinzufügen.

Nachtrag: Mittlerweile hat die KMG mit Sitz in Berlin ihrem Crossover-Hit ein kleines Video spendiert, das die Zubereitung kurzweilig beschreibt. Nicht fehlen durfte die eigenständige PDF-Datei, die hier ebenfalls angefügt ist – siehe weiter unten (Foto: KMG – Video: KMG über Youtube).

Das Rezept zum Mitschreiben

20220212-KMG-CROSSOVER-FALAFEL
.
WebBaecker.Net
Nach oben