Home > Termine + Events > «Coteca»: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

«Coteca»: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Hamburg. (hmc) Die «Coteca» Coffee, Tea and Cocoa Global Industry Expo ist weiter gewachsen und macht sich für ihre vierte Auflage bereit. Insgesamt präsentieren vom 07. bis 09. September in Hamburg rund 200 Aussteller aus 30 Nationen alles vom Anbau über den Transport, die Verarbeitung und Veredelung bis hin zu hochwertigen Endprodukten.

Darüber hinaus gibt es ein spannendes Konferenzprogramm, bei dem branchenübergreifend unter anderem die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel auf der Agenda stehen sowie Coffee-Cuppings und Tea-Tastings. Eine Kooperation mit dem Kaffee Campus der Deutschen Röstergilde bringt viele Angebote speziell für die Röster auf die Messe – mit Workshops und Vorträgen sowie der Möglichkeit, die Praxis von der Röstkunde bis zur Barista-Zertifizierung kennenzulernen.

«Wir freuen uns, dass die «Coteca» sich weltweit einen hervorragenden Namen gemacht hat und kontinuierlich weiter wächst. Im September kommen die internationalen Branchen Kaffee, Tee und Kakao zu uns und nutzen die Messe als Plattform, um neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und sich über die Themen der Branchen auszutauschen», sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.