Sonntag, 25. Februar 2024

chocolART: 283.000 Menschen folgten dem Ruf

Tübingen. (ca) Über 100 Chocolatiers aus 14 Ländern zelebrierten Anfang Dezember in der Universitätsstadt am Neckar das 8. Internationale Schokoladenfestival chocolART. Das Wetter war den Schokoladen-Liebhabern in diesem Jahr wohl gesonnen und so bummelten insgesamt rund 283.000 Besucher/innen durch die geschmückten Gassen Tübingens und genossen unter anderem über 20.000 Tassen Trinkschokolade – allesamt angerührt mit tagesfrischer Biomilch aus dem Landkreis Tübingen. Die vielen Besucher kamen aus dem gesamten Bundesgebiet – unter anderem mit über 200 Reisebussen. «Wir sind sehr zufrieden», berichtet die Tübingen Erleben GmbH als Organisatorin. «Auch von den Chocolatiers haben wir durchweg positive Rückmeldungen. Einige waren schon vor Ende des Festivals ausverkauft, die meisten haben bereits für 2014 vorreserviert». Auch der Tübinger Einzelhandel und die Gastronomie waren mit dem großen Besucherandrang und der langen Schoko-Einkaufsnacht sehr zufrieden, heißt es vom Tübinger Handel- und Gewerbeverein.

Abbildung

WebBaecker.Net