Montag, 4. Juli 2022

CEBP: Europas Bäcker und Konditoren wählen neuen Präsidenten

Berlin. (zv) Im Anschluss an die 50. UIBC-Weltmeisterschaft der jungen Bäcker fand an der Spree die ordentliche Generalversammlung 2022 des CEBP europäischen Dachverbands der Bäcker und Konditoren in Europa statt – European Confederation of national Bakery and Confectionery Organisations. Einstimmig wählte die Versammlung in Berlin den Franzosen Dominique Anract zu ihrem neuen Präsidenten. Der Chef des französischen Bäckerverbands folgt auf den schwedischen Bäcker- und Konditormeister Günther Koerffer. Als Vizepräsident zur Seite steht ihm der griechische Konditormeister Marios Papadopoulos, Mitglied im griechischen Bäckerverband Hellenic Federation of Bakers. Zudem wählte das Gremium Josef Schrott, Innungsmeister des Bundesverbands der Bäcker Österreichs sowie Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, zu weiteren Mitgliedern des Vorstands. Beratend für den Vorstand tätig sind zudem Christopher Kruse aus Deutschland und Mika Vayrynen aus Finnland. CEBP-Generalsekretär bleibt José María Fernández del Vallado aus Spanien.