Montag, 22. Juli 2024

Bundesregierung setzt Nachhaltigkeitsstrategie um: Forum Nachhaltiger Kakao wird zum Leuchtturmprojekt

Berlin. (bmel) Das Forum Nachhaltiger Kakao ist zum Leuchtturmprojekt der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie ausgezeichnet worden. Dazu sagt Bundesminister Christian Schmidt (BMEL): «Gut drei Wochen nach der Verabschiedung der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung durch die Weltgemeinschaft in New York setzt die Bundesregierung mit der Auszeichnung des Forums erneut ein starkes Signal für Nachhaltigkeit. Das Forum Nachhaltiger Kakao leistet mit seiner Arbeit einen sichtbaren Anteil zur Umsetzung der G7-Beschlüsse».

Bundesminister Dr. Gerd Müller (BMZ): «Das Forum Nachhaltiger Kakao ist eine wegweisende Initiative, von der wir noch mehr brauchen. Es zeigt, dass wir die Produktions- und Lebensbedingungen der Menschen in Entwicklungsländern verbessern können, wenn alle Beteiligten entlang der globalen Lieferkette dabei an einem Strang ziehen».

Als Gründungsmitglieder des Forums setzen sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit rund 70 Mitgliedern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft für verbesserte Lebensumstände der Kakaobauern und einen nachhaltigen Kakaosektor ein. Bereits jetzt stammen 27 Prozent des Kakaos aller in Deutschland verkauften Süßwaren aus nachhaltigen Quellen, bis zum Jahre 2020 soll die 50-Prozent-Marke überschritten sein.