Donnerstag, 26. November 2020

Bundesakademie verabschiedet 18 neue Brot-Sommeliers

Weinheim. (adb) Die in 2015 an der Bundesakademie Weinheim aufgenommene Fortbildung zum geprüften Brot-Sommelier hat wieder Absolventen hervorgebracht. Die Akademie konnte jetzt den achten Brotsommelier-Kurs mit 18 Prüflingen angemessen verabschieden – wie gewohnt bei und mit Johann Lafer. Insgesamt hat der Lehrgang bis heute 124 Brot-Sommeliers hervorgebracht. Die Teilnehmenden kommen weit überwiegend aus Deutschland, aber auch aus Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern.

Die erfolgreichen Absolventen des achten Brot-Sommelier Lehrgangs inklusive einer erfolgreichen Nachprüfung sind Ullrich Amthor aus Saal, Claus Becker aus Edesheim, Mario Peter Berg aus Budenheim, Patrick Bohnenblust aus Bern (Schweiz), Philipp Decker aus Waidring (Österreich), Ricardo Fischer aus Lossautal, Volker Garrels aus Rhauderfehn, Marco Holm aus Seevetal bei Hamburg, Thomas Knittel aus Bad Grönenbach, Oliver Lahde aus Bempflingen, Michael Loher aus Kraiburg, Tobias Maurer aus Winnenden, Bernd Müller aus Poppenhausen, Paul Müller aus Rückersdorf, Eric Stadelhofer aus Singen, Samuel Steiner aus Roggwil (Schweiz), Christopher Stinges aus Brüggen und Franz-Josef Walter aus Geseke. Als Kursbester wurde Mario Peter Berg gesondert geehrt.

20201113-ADB

Der nächste Brot-Sommelier Kurs läuft bereits, die beiden Kurse im Folgejahr sind schon ausgebucht. Für Kurs Nr. 12, der am 01. Februar 2022 startet, sind derzeit noch Plätze frei. Interessenten werden gebeten, sich telefonisch unter 06201-1070 oder per E-Mail an info@akademie-weinheim.de zu wenden, heißt es aus Weinheim (Foto: ADB Weinheim).