Freitag, 3. Dezember 2021

Bundesakademie verabschiedet 15 neue Brot-Sommeliers

Weinheim. (adb) Die in 2015 an der Bundesakademie Weinheim aufgenommene Fortbildung zum geprüften Brot-Sommelier hat wieder Absolventen hervorgebracht. Die Akademie konnte jetzt den zehnten Brotsommelier-Kurs mit 15 Prüflingen angemessen verabschieden – wie gewohnt bei und mit Johann Lafer. Insgesamt hat der Lehrgang bis heute 160 Brot-Sommeliers hervorgebracht. Die Teilnehmenden kommen weit überwiegend aus Deutschland, aber auch aus anderen europäischen Ländern.

Die erfolgreichen Absolventen des zehnten Brot-Sommelier Lehrgangs sind Felix Abschlag aus Jülich, Sebastian Amtmann aus Wolnzach, Yannick Berend aus Batzendorf (Frankreich), Christian Geißlinger aus Augsburg, Harry Grötzinger aus Kirchberg, Tillmann Gurka aus Ehrenkirchen, Ingmar Krimmer aus Untermünkheim, Daniel Markus aus Kassel, Herbert Meyer aus Wahrenholz, Jürgen Mielke aus Münchenstein (Schweiz), André Pieprz aus Hoyerswerda, Jakob Karl Georg Plank aus Mühlhausen, Johann Schäfer aus Limburg, Nico Stoffels aus Kiel und Andreas Zöllner aus Bellenberg.

20211122-ADB

Der nächste Brot-Sommelier Kurs läuft bereits, die beiden Kurse im Folgejahr sind schon ausgebucht. Im Januar beginnt zusätzlich ein Kurs in Wien, zusammen mit der Wirtschaftskammer Österreich, der ebenfalls bereits ausgebucht ist. Für Kurs Nr. 15, der im Januar 2023 in Weinheim seine Arbeit aufnimmt, sind laut Bundesakademie derzeit noch Plätze frei (Foto: ADB Weinheim).