Donnerstag, 15. April 2021

Brenntag F+N: kooperiert mit Axiom Foods in Lateinamerika

Essen / Ruhr. (bag) Brenntag Food + Nutrition, Teil des Brenntag-Konzerns, gibt seine seit dem 01. März geltende neue Vertriebsvereinbarung mit Axiom Foods für dessen Sortiment an pflanzlichen Proteinen in Argentinien, Bolivien, Chile und Peru bekannt.

Mit dieser Vereinbarung können die beiden Unternehmen der Lebensmittelindustrie allergenfreie pflanzliche Proteine und Milchalternativen zur Herstellung von Lebensmitteln, Getränken und Nutrazeutika anbieten, von Müsliriegeln über Nudeln bis hin zu Ready-to-Drink-Produkten (RTD) und milchfreien Joghurts. Einige Zutaten, die zur Herstellung von Axiom-Produkten verwendet werden, sind Reis, Erbsen, Hafer und Sacha Inchi.

«Die Axiom-Linie ist eine wichtige Ergänzung unseres Produktportfolios, da sie dazu beiträgt, die wachsende Nachfrage nach alternativen Zutaten für Fleisch- und Milchprodukte zu erfüllen und zu stärken. Außerdem ist diese Vereinbarung ein großer Schritt für unsere Kunden, die von der Kombination der pflanzlichen Proteine von Axiom sowie von den Fähigkeiten unserer Vertriebs- und technischen Teams profitieren», sagt Florencia Pisetta, Commercial Manager Brenntag Food + Nutrition, South Cone Latin America.

Die pflanzlichen Proteine von Axiom sind hervorragende Alternativen zu Milchproteinen, da sie ein ausgezeichnetes Aminosäureprofil aufweisen sowie cholesterinfrei, natriumarm, leicht verdaulich und allergenfrei sind. Außerdem sind sie für Millionen von Verbrauchern, die laktoseintolerant sind oder sich vegan oder koscher ernähren, besser geeignet. Sie sind ideal für Frühstück, Snacks, vegetarische, niedrig-glykämische Lebensmittel sowie für Getränke, Gewichtsmanagement und Sporternährung.

Diese neue Distributionsvereinbarung bestätigt das Versprechen von Brenntag, einen exzellenten Kundenservice zu bieten und die Produktlinien strategisch so zu erweitern, um aktuellen und zukünftigen Markttrends gerecht zu werden.