Samstag, 22. Juni 2024

BMWI: zeichnet effiziente und innovative Regionen aus

Berlin. (bmwi) Fünf regionale Wirtschaftsnetzwerke in Deutschland können sich freuen. Sie erhielten in dieser Woche die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel unterzeichneten Urkunden «Top 5 der effizienten und innovativen Netzwerke Deutschlands». Damit werden die herausragenden Arbeiten dieser Netzwerke sowohl auf dem Gebiet der Material- und Rohstoff-Effizienz als auch in der Stärkung der Innovationskraft durch die Verbesserung des Innovationsmanagements in kleinen und mittleren Unternehmen gewürdigt. Bei der Auszeichnung vor über 100 Gästen betonte der Parlamentarische Staatssekretär Uwe Beckmeyer: «Regionale Kooperationen haben einen entscheidenden Einfluss darauf, dass kleine und mittlere Unternehmen vor Ort aktiv und professionell bei ihren innovativen Vorhaben unterstützt werden. Die hohe Qualität der Bewerbungen für die Auszeichnung hat gezeigt, wie sehr sich in den letzten Jahren das Engagement von regionalen Partnern der Wirtschaft, Hochschulen, Wirtschaftsförderungen und auch Bürgern für den Wirtschaftsstandort Deutschland ausgezahlt hat». Zu den Preisträgern 2014 gehört auch das Branchennetzwerk foodRegio der norddeutschen Ernährungswirtschaft, das das Innovationsmanagement in der Ernährungswirtschaft maßgeblich mitentwickelt.