Montag, 17. Juni 2024

Bio-Bäcker: laden zur Woche der offenen Backstuben

Berlin. (bl) Für den Tag des Deutschen Brotes 2014 haben sich die Bio-Bäcker der Bundeshauptstadt etwas Besonderes einfallen lassen: Sie geben am Montag, den 05. Mai den Startschuss für ihre erste «Woche der offenen Backstuben». Bis Sonntag, den 11. Mai heißt es dann «Schauen – Riechen – Fühlen – Schmecken» – und das vielseitige Programm (PDF) kann sich sehen lassen: 74 Veranstaltungen für Groß und Klein in 15 Betrieben werden kaum Langeweile aufkommen lassen. Ganz nebenbei sorgt die «Woche der offenen Backstuben» für mehr Transparenz in der regionalen Backwarenherstellung. Hinter der Veranstaltung stehen 15 Unternehmen, die in der Regel auch Ausbildungsbetriebe sind für besonders qualifiziertes Personal in der Produktion wie im Verkauf. Gegründet in den Jahren zwischen 1977 und 2012, sind sie heute Brötchengeber für rund 650 Mitarbeitende, davon knapp 60 Auszubildende.