Sonntag, 25. Februar 2024

Ball der Genüsse: nur noch 100 Karten zu haben

Nürnberg. (bi) Die Premiere des Balls der Genüsse am 22. Februar ist schon jetzt nahezu ausverkauft. Für die gemeinsame Veranstaltung der Bäckerinnung und Fleischerinnung Nürnberg in der Meistersingerhalle, die aus dem bisherigen Bäckerball hervorgeht, sind nur noch rund 100 Karten zu haben. «Wir freuen uns, über den Zuspruch und das Vertrauen in das neue Konzept», sagt Bäcker-Obermeister Christian Albert. Fleischer-Obermeister Manfred Seitz fügt hinzu: «Wir sind sehr froh, bei diesem Ereignis mit im Boot zu sein, und werden alles daran setzen, die Erwartungen des Publikums zu erfüllen». Auf die insgesamt 940 Gäste warten beste Show-Unterhaltung mit der Garde der KK Buchnesia, der Tanzsport-Formation Rot-Gold-Casino Nürnberg und einem spektakulären Überraschungs-Showact, Musik mit den «Firebirds» in großer Besetzung sowie eine große Genießer-Tombola; daneben gibt es viel Gelegenheit zum Tanzen, prominente Gesellschaft und natürlich jede Menge kulinarische Leckerbissen. Die restlichen Karten sind im Internet erhältlich.

WebBaecker.Net