Sonntag, 21. Juli 2024

Bäckerinnung verleiht Großen Dambedei 2022

Stuttgart. (BI) Für seine Verdienste um das regionale Bäckerhandwerk verleiht die Bäckerinnung Alb-Neckar-Nordschwarzwald den «Großen Dambedei 2022» an Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Özdemir war 2017/2018 Botschafter des Deutschen Brotes und ist seither ein prominenter Unterstützer der Deutschen Brotkultur. Dem regionalen und traditionellen Bäckerhandwerk in besonderer Weise verbunden, erkundigt er sich vor Ort über wirtschaftliche Verwerfungen, Sorgen und Nöte. «Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und Verbundenheit durch Bundesminister Cem Özdemir,» sagt Obermeister Martin Reinhardt. «Den Großen Dambedei hat er sich deshalb zu Recht verdient.» Neben dem Bundesminister erhielt zudem Schwester Margret das Backwerk für die Franziskusstube in Stuttgart (Foto: Bäckerinnung Alb-Neckar-Nordschwarzwald).

20221215-BI-ALB-NECKAR-NORDSCHWARZWALD