Donnerstag, 29. Oktober 2020

Bäckerinnung München wählt neuen Obermeister

München. (bi) Die Bäckerinnung München und Landsberg hat in ihrer Frühjahrsversammlung am 30. September 2020 wegen des Rücktritts von Heinz Hoffmann als Obermeister einen neuen Obermeister gewählt. Der bisherige stellvertretende Obermeister Heinrich Traublinger aus Heimstetten wurde einstimmig zum 30. September 2020 in das Amt des Obermeisters berufen. Als neuen stellvertretenden Obermeister hat die Innungsversammlung einstimmig Georg Brücklmaier aus München gewählt. Die Bäckerinnung gratuliert Heinrich Traublinger und Georg Brücklmaier und bedankt sich bei Heinz Hoffmann für dessen Arbeit (Fotos: Bäckerinnung).

.