Home > Markt + Unternehmen > BackWerk und Ditsch künftig an 1000 Esso-Tankstellen?

BackWerk und Ditsch künftig an 1000 Esso-Tankstellen?

20181002-EXXON-MOBIL

Essen / Ruhr. (vfs / eb) «Angesichts der Transaktion besonders interessant ist ein Blick auf die Webseite von Esso Deutschland und das, was man dort bislang nicht findet.» So in etwa lautete unsere erste Reaktion, als die ExxonMobil Central Europe Holding GmbH mit Sitz in Hamburg und die (Euro Garages) EG Group mit Hauptsitz in Blackburn/UK im Oktober 2018 mitteilten, dass sie den Verkauf respektive Kauf des deutschen Esso Tankstellennetzes abgeschlossen hätten.

«Das wird sich bald ändern,» lässt uns ein knappes Jahr später eine Mitteilung der Valora Food Service Deutschland GmbH ahnen. Die ist nämlich mit EG Deutschland ins Geschäft gekommen. Die Zusammenarbeit an Tankstellen – zunächst in Frankfurt und Köln – hat demnach bereits begonnen. Bevor wir auf das interessante Konzept eingehen, lohnt vielleicht noch ein Blick in die Statistik: Nach Angaben des ADAC erreicht die Marke Esso – nach Aral (2.335), Shell (1.929) und Total (1.139) – hierzulande mit 992 Einheiten den vierten Platz, geht es um die Zahl der Straßentankstellen (ohne Autobahntankstellen, Erdgastankstellen … Stand Januar 2017). Nach Angaben des Statistik-Portals «Statista» ist die Zahl der Esso-Tankstellen 2018 noch weiter gesunken auf 954 Einheiten. Zum Vergleich: 2003 zählte die Esso Deutschland GmbH noch 1.351 Tankstellen.

Das kann sich mit einem attraktiven Snack-Angebot wieder ändern, wie es Valora Food Service Deutschland und EG Deutschland gemeinsam entwickelt haben und jetzt umsetzen wie folgt:

Valora Food Service Deutschland und EG Deutschland, ein Tochterunternehmen der weltweit agierenden EG Group, haben in Köln und Frankfurt insgesamt drei Pilotprojekte aufgenommen, bei denen Shops von BackWerk und Ditsch eine Tankstelle zur One-Stop-Shopping-Destination aufwerten. EG Deutschland überträgt damit seine in Großbritannien bereits erfolgreiche Strategie, mehrere starke Lebensmittelmarken an einem Tankstellenstandort zu vereinen, erstmals auf Deutschland. Der britische Tankstellenbetreiber EG Group hat im Oktober 2018 das deutsche Esso-Tankstellennetz mit knapp 1.000 Standorten im gesamten Bundesgebiet übernommen.

20190919-VALORA-01

Neue Impulse für das Tankstellennetz

EG Deutschland will die Frequenz an ihren Tankstellen durch Tankkunden und Nicht-Tankkunden mit der Ansiedlung starker Foodbrands erhöhen. Mit Valora und ihren Consumer-Marken BackWerk und Ditsch ist die ideale Partnerin für diese Strategie gefunden.

Im September beginnt/begann an drei Standorten in Köln und Frankfurt ein auf zwölf Monate ausgelegtes Pilotprojekt: In Köln (Standort Höninger Weg, Neustadt-Süd) wird ein BackWerk Store in die Tankstelle integriert und in Frankfurt (Königsteiner Straße + Rheinlandstraße) werden mit BackWerk und Ditsch gleich zwei Points of Sale entstehen.

Karl Brauckmann, Geschäftsführer von Valora Food Service Deutschland, ist begeistert von der Partnerschaft: «Valora ist als Expertin für moderne Foodvenience mit den Marken Brezelbäckerei Ditsch und BackWerk fähig, dem Tankstellenmarkt einen komplett neuen Impuls zu geben. Unsere Qualität, Vielfalt und Preispositionierung ermöglichen es, neue Potenziale bei Kunden zu erschließen, die Tankstellen aufgrund mangelnder Kulinarik und zu hoher Preise bisher eher gemieden haben.»

20190919-VALORA-02

Attraktives Food-Angebot für die Tankstellen

Die Marken sind als Shop-in-Shop-System in die Tankstellen integriert – vergleichbar mit einem Foodcourt-Konzept. Damit werden die Tankstellen nicht nur zu ganz besonderen Genussorten mit einer großen kulinarischen Vielfalt, sondern laden auch zum Verweilen ein.

Die Kunden können aus den bewährten und beliebten Sortimenten von BackWerk und Ditsch wählen. Dabei legt BackWerk den Fokus auf belegte Stullen und Brötchen, süßes Gebäck, heiße Top-Seller-Snacks wie Hot Dogs und den Crunchy Chicken sowie Fairtrade-Kaffee. Bei Ditsch kommen Kunden in den Genuss von frischen, ofenwarmen Brezeln, Saatenbrezeln, herzhaften und vegetarischen Pizzas sowie überbackenen Laugenstangen.

Auch für die Nahversorgung am Wochenende ist was dabei

Neben dem großen Snackangebot bieten BackWerk und Ditsch auch klassische Backwaren wie frische Brötchen, Brot, Buttercroissants und süßes Gebäck für die Nahversorgung am Wochenende. Langfristig haben EG Deutschland und Valora eine gemeinsame Vision. Katja Vollmer, zuständige Projektleiterin bei Valora, ist überzeugt: «Wir möchten mit unserem attraktiven Food-Angebot sowie unserer Expertise die klassische Tankstelle in einen Genuss- und Verweilort verwandeln, an dem sich Menschen gerne aufhalten. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir hierdurch die Frequenz der gesamten Tankstelle heben können» (Fotos: Valora Food Service – Esso Deutschland).