Home > Marketing + Verkauf > Backwaren: Dialego Umfrage bei 1.000 Verbrauchern

Backwaren: Dialego Umfrage bei 1.000 Verbrauchern

Aachen. (dag) Wenn es um frische Backwaren geht, gibt es kaum eine Alternative zum Bäcker – und die am meisten gekauften Backwaren sind frisches Brot (81 Prozent) und frische Brötchen (83 Prozent). Frisches Brot kaufen 87 Prozent der Verbraucher beim Bäcker und Brötchen 83 Prozent. Auf Rang zwei der Kaufstätten für frisches Brot und frische Brötchen liegt der Supermarkt, gefolgt vom Discounter. Im Bioladen oder Reformhaus kaufen aber immerhin sechs Prozent der Verbraucher ihr frisches Brot – heißt es in einer aktuellen Befragung der Aachener Dialego AG im Juli bei 1.000 Verbrauchern in Deutschland.