Home > Markt + Unternehmen > Autogrill: verhandelt exklusiv über den Erwerb von Le Crobag

Autogrill: verhandelt exklusiv über den Erwerb von Le Crobag

20180111-BJOERN-AUF-FLICKR

Nogent sur Seine / FR. (sg) Die italienische Autogrill S.P.A., über ihre Tochtergesellschaft Autogrill Deutschland GmbH, und die Boulangerie Neuhauser S.a.S., seit 2014 ein Geschäftsbereich der französischen Soufflet Gruppe, gaben Ende Dezember bekannt, dass sie exklusive Verhandlungen zwecks Übertragung von 100 Prozent der Anteile an der Le Crobag GmbH + Co KG und der F.F.N. GmbH aufgenommen haben, die Lebensmittel- und Getränke-Aktivitäten unter der Marke Le Crobag in Deutschland, Österreich und Polen betreiben.

Das Le Crobag-Netzwerk umfasst derzeit 124 direkt geführte und lizenzierte Filialen mit einem Gesamtumsatz von gut 80 Millionen Euro im Jahr 2016. Die Soufflet Gruppe hat einen Informations- und Konsultationsprozess mit den zuständigen Arbeitnehmervertretern und Anteilseignern in Bezug auf die Transaktion eingeleitet, der noch unter dem Vorbehalt der üblichen kartellrechtlichen Genehmigungen und der Unterzeichnung entsprechender Übernahmevereinbarungen steht.

«Deutschland ist einer der Schlüsselmärkte für Food + Beverage in Europa, wo Autogrill seine Präsenz verstärken will. Die Übernahme von Le Crobag ist zudem eine Gelegenheit, in den Service für das wichtigste europäische Eisenbahnnetz einzusteigen – mit einem Wert von mehr als 600 Millionen Euro – und mit einem Entwicklungspotenzial auch in anderen europäischen Ländern» sagt Gianmario Tondato Da Ruos, CEO der Autogrill Gruppe, in einer englischsprachigen Mitteilung. «Die Transaktion steht im Einklang mit dem Ziel, unsere Aktivitäten in den strategischen Kanälen Europas und der Länder durch gezielte Akquisitionen und Kontrakte zu stärken und zu konzentrieren».

Aktuell ist Autogrill in Deutschland an Flughäfen, Autobahnen und Einkaufszentren mit insgesamt 55 Filialen präsent und erwirtschaftete 2016 einen Gesamtumsatz von rund 100 Millionen Euro. «Die Soufflet Gruppe hatte Le Crobag 2014 als Teil der Neuhauser Gruppe erworben. Wir begrüßen die Gelegenheit, Le Crobag an internationale Experten für den Lebensmittel- und Getränke-Einzelhandel zu übertragen», sagt Jean Michel Soufflet, Vorstandsvorsitzender der Soufflet Gruppe, in derselben Mitteilung (Foto: bjoern).

Diese Website speichert ausgewählte User-Agent-Daten. Die werden benötigt, um für Sie den Nutzwert zu erhöhen und Ihre Besuche auf dieser Website in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Entscheiden Sie sich gegen ein künftiges Tracking, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert | Ich stimme zu | Ich lehne ab |
688