Home > Termine + Events > AUMA: veröffentlicht Messeprogramm 2017

AUMA: veröffentlicht Messeprogramm 2017

20161026-SB-GALERIE-07.JPG

Berlin. (auma) Messetermine und Kontaktdaten für die Auslandsmessebeteiligungen des Bundes und der Länder enthält die Broschüre «Auslandsmesseprogramme der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer 2017», die der AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt herausgegeben hat. Der AUMA ist Mitveranstalter der Gemeinschaftsbeteiligungen des Bundes, auf denen sich deutsche Unternehmen zu günstigen Konditionen präsentieren können.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) plant für 2017 insgesamt 33 Beteiligungen. Hauptregionen sind Länder in Süd-Ost-Zentral-Asien mit 13 Beteiligungen und die europäischen Länder außerhalb der EU mit acht Beteiligungen.

In der Broschüre sind darüber hinaus die Beteiligungen an Auslandsmessen der einzelnen Bundesländer für 2017 enthalten. Insgesamt wollen sich die Länder an 141 Messen im Ausland beteiligen. Die Broschüre «Auslandsmesseprogramme der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer 2017» kann kostenlos beim AUMA bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden. Aktuelle und detaillierte Informationen zu einzelnen Messen sind erhältlich in der AUMA-Messedatenbank (Foto: usp).