11. August 2020

Aroma-Hefe: Immer der Nase nach …

Werne. (uf) Duftmarketing gehört zu den wirkungsvollsten Methoden, um Kunden ins Bäckerfachgeschäft respektive das Bäckerei-Café zu lenken. Kennen Sie das Potenzial Ihrer Brötchen? Damit ein Brötchen sein ganzes Geschmacksspektrum ausschöpfen kann, kommt es auf die richtige Aromareifung an. Die neuen Brötchenbackmittel von Uniferm mit Aroma-Hefe optimieren die Geschmacksentwicklung während der Fermentation auf ganze natürliche Weise. Im Gegensatz zur frischen Hefe sorgt sie aber nicht für den Trieb. Ihre Aufgabe ist es, während der Teigreife die Geschmacksentwicklung zu fördern. Dafür wird natürliche Hefe in einem speziellen Verfahren zur Aroma-Hefe veredelt. Mehr zum Thema Smarte Lösungen für moderne Gebäcke finden Interessenten auf der Homepage von Uniferm.