Dienstag, 27. Februar 2024

Arbeitskreis Zoll: Regeln für KMU praxistauglicher gestalten!

Berlin. (bve) Der BVE-Arbeitskreis Zoll tagte Anfang Dezember unter Leitung der Arbeitskreisvorsitzenden Beate Schierwagen (Cargill) in Groß-Gerau bei Erlenbacher Backwaren (Nestle). Rund 20 Zollexperten aus der Ernährungsindustrie diskutierten mit Vertretern des BMELV und BMF die aktuellen Zoll- und Außenhandelsentwicklungen. Hauptthema war der neue Unionszollkodex und die Auswirkungen auf die Unternehmen; hierzu referierte Berthold Heil von LSG Skychefs und Leiter der BDI-Zollkodexarbeitsgruppe. Aus Sicht der Ernährungsindustrie müssen die derzeitigen und zukünftigen Zollregeln insbesondere für die kleinen und mittelständischen Unternehmen praxistauglicher ausgestaltet werden. Bei der anschließenden Werksführung und Verköstigung konnten sich die Teilnehmer vor Ort von der hohen Qualität der Erlenbacher Backwaren überzeugen.

WebBaecker.Net