Donnerstag, 2. Februar 2023

Apfelcurry: Vitaminreiche Kost für den flexitarischen Speiseplan

Berlin. (bveo) «One apple a day keeps the doctor away.» Dem ist kaum was hinzuzufügen außer dem Hinweis, dass es neben den Kohlenhydraten reichlich Vitamin A, B, C und E sind, die den Doktor vom Hals halten. Um ganz sicher zu gehen, ist der Apfel vorzugsweise mit Schale zu verarbeiten oder/und zu verzehren, denn die wertvollen Inhaltsstoffe befinden sich direkt in und unter der Schale. Eine gängige und beliebte Kombination für den Winter ist Apfelcurry mit Reis. Die Ideenküche der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) hat «Apfel-Curry mit Reisbandnudeln» daraus gemacht für Vegetarier. Eine schöne Variante, die durch den Einsatz von TK-Erbsen viel Eiweiß auf den Teller bringt. Flexitarier wiederum könnten erst Hähnchenfleisch mit Knoblauch, Ingwer, Schalotten, Chili und Curry wie beschrieben anbraten, bevor sie es mit den anderen Zutaten schmoren lassen (Foto: BVEO – Ariane Bille).

20221203-BVEO-APFELCURRY
.
WebBaecker.Net
Nach oben