Montag, 15. Juli 2024

Anuga Bread + Bakery: die Messe in der Messe

Köln. (km) Mit 6.607 Anbietern aus 95 Ländern ist die Anuga vom 13. bis 17. Oktober in Köln die größte und wichtigste Fachmesse für Nahrungsmittel und Getränke weltweit. Unterteilt in zehn Fachmessen, bietet die Veranstaltung einen einzigartigen Überblick über das Weltmarktangebot für den Lebensmittelhandel und den Außer-Haus-Markt. Eine der Messen in der Messe ist die «Anuga Bread + Bakery, Hot Beverages». Sie belegt insgesamt 20.500 Quadratmeter in den Hallen 2.2 und 3.2 und profitiert von den Synergien zu den benachbarten Fachmessen «Anuga Fine Food» und «Anuga Frozen Food». Gerade im Bereich der Backwaren ergeben sich zahlreichen Überschneidungen zu Tiefkühlprodukten. Zu den ausstellenden Unternehmen im Segment «Bread + Bakery, Hot Beverages» gehören sowohl Markt führende als auch kleinere und mittelständische Anbieter. So beteiligen sich unter anderem Ahmad Tea, Ankerbrot, Bahlsen, Cafe do Brasil, Darbo, Edna, Fürstenreform, Göbber, Grabower, Harry Brot, Intercookies, Kathi, Kronenbrot, Kuchenmeister, Lambertz, Langnese, Mestemacher, Montebovi, Müllerbrot, Nürnberger Lebkuchen, Schreyögg, Sri Lanka Tea Board, Stauffenberg und Walkers, berichtet die Koelnmesse.