Dienstag, 18. Juni 2024

Anton Paar Gruppe übernimmt Brabender Messtechnik

Graz / AT. (apg) Die Anton Paar Gruppe hat am 01. August 2023 das Traditionsunternehmen Brabender übernommen, welches als Anton Paar TorqueTec GmbH mit sofortiger Wirkung in die österreichische Gruppe integriert wird. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg bietet mess- und verfahrenstechnische Lösungen für die Prüfung verschiedener Rohmaterialien und zur Rezeptur- und Prozessentwicklung. Die Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig. In den backenden Branchen sind vor allem der Farinograph, Extensograph und Amylograph für die Analyse und Rheologie bekannt.

Für den internationalen Messtechnikspezialisten mit Hauptsitz in Graz bedeutet der Kauf von Brabender eine vielversprechende Ergänzung des Portfolios, besonders im Bereich der Materialcharakterisierung.

«Entscheidend für den Kauf von Brabender war für uns das seit der Firmengründung vor 100 Jahren aufgebaute Know-how in der Entwicklung und Produktion von weltweit führenden Messgeräten. In Übereinstimmung mit der eigenen, langjährigen Strategie werden wir die Standorte von Brabender in Duisburg (DE) und Hackensack (USA) nachhaltig ausbauen und weiter stärken», sagt Dr. Friedrich Santner, CEO der Anton Paar GmbH.

«Mit der Integration in die Anton Paar Gruppe werden die rund 200 Mitarbeitenden von Brabender Teil eines internationalen Messtechnikunternehmens, das unter anderem im Bereich der Rheometrie Weltmarktführer ist. Ein klares Bekenntnis zum Fortschritt», ergänzt Brabender-Geschäftsführer Dr. David Szczesny: «Teil der Gruppe zu sein, eröffnet uns viele Möglichkeiten – sowohl in der Forschung und der Entwicklung, als auch in Vertrieb und Service. Für uns ist das ein großartiger Schritt, von dem unsere Mitarbeitenden sowie unsere Kundinnen und Kunden mit Sicherheit profitieren werden.»

Das wohl bekannteste Instrument ist der sogenannte Farinograph – er wurde 1928 von Firmengründer Carl Wilhelm Brabender entwickelt und ist das erste und heute noch meistgenutzte Gerät zur Qualitätsprüfung von Mehl. Es kommt hauptsächlich in Getreidemühlen, bei Backmittelherstellern und Großbäckereien zum Einsatz. Der Farinograph ist ein Bestandteil des von Brabender entwickelten Drei-Phasen-Systems, das die Vorgänge der Backwarenherstellung (Teigbereitung, Gare, Verkleisterung) untersucht und beschreibt: Der Farinograph misst die mögliche Wasseraufnahme des Mehls und die Kneteigenschaften des Teigs. Der Extensograph analysiert die Dehnungseigenschaften des Teigs und der Amylograph untersucht die Verkleisterungseigenschaften der Stärke im Mehl. Eine weitere Produktgruppe, die bei Brabender sehr erfolgreich ist, umfasst verschiedene Modelle von Einschnecken- und Doppelschnecken-Extrudern.