Home > Trends + Konzepte > Ankerbrot: eröffnet rein vegane Bäckerei-Filiale

Ankerbrot: eröffnet rein vegane Bäckerei-Filiale

Wien / AT. (ots) Die Großbäckerei Ankerbrot GmbH + Co KG hat eine ihrer Filialen umgebaut: Der Standort in der U-Bahn-Passage Stephansplatz ist ab sofort eine Filiale mit rein veganem Angebot. Hier sind seit 30. Januar über 50 vegane Produkte aus dem Sortiment der Großbäcker zu finden. Als Blickfang wurde das Geschäft in die Farbe Grün getaucht – analog zum Pop-Up Store, mit dem das Unternehmen im November Informationen und Erfahrungen gesammelt hatte.

Die Nachfrage vieler – nicht nur vegan lebender – Kunden und Kundinnen war nach dem auf drei Tage begrenzten veganen Pop-Up Store stark gestiegen, heißt es aus Wien. Nachdem die Reaktionen der Kunden über den Pop-Up Store an sich und im Nachgang systematisch erfasst waren, verwandelten die Großbäcker jetzt die Filiale in der U-Bahn-Passage Stephansplatz in eine dauerhafte, rein vegane Filiale. Über 50 Produkte umfasst das Sortiment und für die Filiale präsentiert das Unternehmen zusätzlich spezielle, neu entwickelte vegane Snacks.

«Für Anker sind die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden, wie auch aktuelle Ernährungstrends, die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Das zahlreiche, positive Feedback hat uns darin bestärkt, dem veganen Ernährungstrend bei Anker eine größere Bedeutung zu geben. Eine eigene vegane Filiale ist daher nur eine logische Weiterentwicklung unserer bisherigen Bemühungen in diese Richtung», sagt Geschäftsführerin Lydia Gepp zum veganen Engagement des Wiener Traditionsunternehmens.

Die meisten veganen Produkte sind selbstverständlich in allen Anker-Filialen erhältlich und dort schlicht als «vegan» gekennzeichnet (Foto: Ankerbrot).