Donnerstag, 2. Februar 2023

Aldi Süd: eröffnet die 2000. Filiale am Linken Niederrhein

Mülheim. (uas) Gut 100 Jahre nach Eröffnung des ersten Kolonialwarenladens der Familie Albrecht im Ruhrgebiet 1913 eröffnet am 26. Januar 2023 die 2000. Filiale der Unternehmensgruppe Aldi Süd in Hamminkeln-Mehrhoog im Kreis Wesel am Linken Niederrhein.

Jan Riemann, Director Real Estate, sagt: «Die 2000. Aldi Süd Filiale zu eröffnen, das ist für uns schon etwas Besonderes. Seit über 100 Jahren machen wir in den Aldi Süd Filialen nachhaltiges Einkaufen für alle leistbar und verbessern kontinuierlich die Erreichbarkeit für unsere Kunden. Wir sehen, dass in diesen Zeiten der Discounter für die Menschen wichtiger denn je ist. Daher freuen wir uns als zuverlässiger Nahversorger sehr, immer mehr Menschen das Einkaufen bei Aldi Süd zu ermöglichen.»

20230123-ALDI-SUED

Eine moderne Filiale für ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis

Die neue Filiale am Linken Niederrhein wurde vom Lebensmittelhändler nach dem neuesten Konzept gebaut, das den Fokus auf die Frische der Lebensmittel bei Aldi Süd legt. Direkt am Eingang begrüßt die Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse sowie Frischfleisch und Fisch. Frisch und lecker – das bietet auch «Meine Backwelt» mit einer Vielzahl an verschiedenen, täglich frisch in der Filiale zubereiteten Backartikeln, ergänzt durch regionale Backwaren der Bäckerei Bors.

Auch das weitere regionale Sortiment beim Discounter kann sich sehen lassen: Über das Jahr und die Regionen hinweg führt er über 300 Regionalartikel, die mit dem Regionalfenster gekennzeichnet sind. In Mehrhoog ergänzen zum Beispiel regionale Äpfel von Krings Obstbau und Kartoffeln und Zwiebeln von Böhmer Frische GmbH das Sortiment. Mit seinem vielfältigen Bio-Angebot mit über 500 Bio-Produkten im Standard-, Aktions- und Saisonsortiment über das Jahr verteilt macht der Discounter als Bio-Händler Nummer Eins in seinem Vertriebsgebiet ganz einfach nachhaltiges Einkaufen für alle leistbar.

Stichwort Nachhaltigkeit: Das wichtige Thema wird selbstverständlich bei allen Neubauten mitgedacht. Die neue Filiale ist mit einem begrünten Flachdach sowie einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Auf dem Parkplatz gibt es eine E-Ladesäule für PKW. Zusätzlich zu normalen Fahrradeinstellplätzen finden die Kundinnen und Kunden Abstellplätze für Lastenfahrräder vor (Foto: Unternehmensgruppe Aldi Süd).

WebBaecker.Net
Nach oben