Mittwoch, 18. Mai 2022

AGF: lädt zum Lebensmittelrechtstag 2022 für Erzeugnisse aus Getreide

Detmold. (agf) Der 29. Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide erläutert, interpretiert und diskutiert am 20. und 21. Juni 2022 relevante lebensmittelrechtliche Themen der gesamten getreideverarbeitende Wirtschaft – live und in Farbe auf dem Detmolder Schützenberg. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Lebensmittel auf Getreidebasis der Lebensmittelchemischen Gesellschaft (Fachgruppe der GDCh), dem Backzutatenverband, dem Verband der deutschen Getreideverarbeiter und Stärkehersteller (VDGS), dem Verband Deutscher Großbäckereien, dem Verband Deutscher Mühlen und dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks freut sich die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) als Veranstalterin sehr, erstmals seit drei Jahren wieder zu einer physisch stattfindenden Tagung einladen zu können. Details nennt die Programmübersicht unten. Ihre verbindliche Anmeldung können Interessenten direkt vom AGF-Server aus versenden (Foto: pixabay.com).

20220506-AGFDT-LR
.