Home > Termine + Events > AGF: lädt ein zur Tagung für Bäckerei-Technologie

AGF: lädt ein zur Tagung für Bäckerei-Technologie

20171020-AUDITORIUM

Detmold. (agf) Obwohl die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) bislang keine Tagungsinhalte veröffentlichen konnte auf ihrer Website, hat sie bereits über 100 Anmeldungen für die Bäckerei-Technologie-Tagung 2017 erhalten. Die findet statt am 14. und 15. November auf dem Detmolder Schützenberg und hier sind einige Highlights:

Neben den bewährten Inhalten zu Lebensmittelrecht und Ernteergebnissen liegt ein Schwerpunkt der Tagung auf dem Thema «Zucker», der sowohl technologisch als auch ernährungsphysiologisch betrachtet wird. AGF-Hauptgeschäftsführer Tobias Schuhmacher freut es sehr, dass die benachbarte Hochschule Ostwestfalen-Lippe Auszüge aus Bachelor- und Masterarbeiten vorstellen wird und die Tagung für Bäckerei-Technologie auf diesem Weg dem Branchennachwuchs zu einer Bühne verhelfen kann.

Erst seit Februar 2017 existiert das «Bundeszentrum für Ernährung». Dessen Leiterin, Dr. Margareta Büning-Fesel, wird zu «Trends und Entwicklungen in der Ernährung» referieren. Zu den Trends gehört sicherlich auch das Angebot des Startups «FoodTracks», das sich auf Bäckerei-Controlling, unter anderem zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen, spezialisiert hat.

Abgerundet wird das Programm auch in diesem Jahr mit Vorträgen zu Analytik und Technik/Technologie, hier unter anderem mit einem Vortrag zu den Auswirkungen der Laborvermahlung auf die Backeigenschaften und zum Maschinenbau in Finnland.

Das vollständige Programm im Format PDF sendet Ihnen die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung auf Anfrage gerne zu. Das HTML-Formular für Ihre Anmeldung finden Sie wie gewohnt auf dem AGF-Server (Foto: poxabay.com).