Donnerstag, 29. Februar 2024

380’000 Besucher erkundeten die Bakery China 2023

Shanghai / CN. (eb) Die 25. Bakery China, weltweit größte Fachmesse für Bäckereien und Konditoreien, ging in Shanghai zu Ende – was einen wichtigen Meilenstein für die Erholung der Branche darstellt. Die Messe zog mehr als 2.000 Markenhersteller aus 30 Ländern und Regionen als Aussteller und über 380.000 Besucher aus 109 Ländern und Regionen an, um neue Möglichkeiten für ihre Branche zu erkunden.

«Die Bakery China hat sich seit ihrer Gründung der Schaffung einer nationalen und internationalen Handelsaustauschplattform für die Branche verschrieben. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Bakery China ziehen wir offiziell an einen neuen Veranstaltungsort um – das NECC in Shanghai. Mit diesem Umzug wollen wir eine besser gegliederte, vielfältigere und bequemere Plattform für den Handelsaustausch schaffen, die uns auf die nächste Stufe bringt und den Geschäftsverkehr, die Branchenkommunikation und den Wissensaustausch fördert. Jeder Teilnehmer wird den pulsierenden Wohlstand und die Innovation der chinesischen Bäckerbranche hautnah miterleben können», sagt Zhang Jiu Kui, Vorsitzender der China Association of Bakery and Confectionery Industry, im offiziellen Schlussbericht.

In diesem Jahr umfasste die Messe mehr als 280.000 Quadratmeter und übertraf damit den Spitzenwert früherer Ausstellungen um 30 Prozent, wobei der Rahmen und die Größe optimiert wurden. Mehr als 2.000 Aussteller, darunter einige bekannte Marken wie Arla, DMK, Sinodis, Vandemoortele, Bridor, GEA, Fritsch, Panasonic, Linxis, Intralox, Rademaker und Rondo, stellten vor Ort mehr als 10.000 neue Produkte vor.

Aussteller und Branchenkollegen konnten neue Trends in der Back- und Süßwarenindustrie beobachten, wie zum Beispiel die verstärkte Konzentration auf Produktmatrizen durch mehr Marken sowie das Aufkommen neuer Formen des chinesischen Backens und vorgefertigter Backwaren.

Die Bakery China war ein wichtiger Kanal für die intelligente Kommunikation in der Branche und branchenübergreifend. Die Veranstaltung umfasste auch über 100 Konferenzen, Themenaktivitäten, Wettbewerbe und Demoshows, die sowohl online als auch offline stattfanden. Verschiedene nationale und internationale Branchenwettbewerbe wie die World Bakery Competition China, der Louis Roosevelt Cup China, die World Chocolate Masters China und so weiter wurden veranstaltet, um Talente in der Bäckerbranche zu fördern. Darüber hinaus wurde der Bakery China Innovation Award verliehen, um die innovativsten Produkte der Branche auszuzeichnen, die von der Marke Bakery China unterstützt werden.

iBakeryChina ist die ergänzende Online-Plattform für Online-Matchmaking, die Kommunikation und Talentsuche, Markttrends und den Gedankenaustausch. Bis heute wurden über 3.000 Online-Shops von Unternehmen mit über 13.000 Produkten in den Regalen und über 500.000 Käufern eingerichtet, um eine industrielle Online-E-Commerce-Lösung für die Bäckerbranche zu bieten (Foto: Bakery China).

WebBaecker.Net