Monat

Januar 2008

BVL: Ergebnisse der 7. Berechung von Acrylamid-Signalwerten

Braunschweig. (bvl) Frühstücks-Cerealien, Backwaren aus Mürbeteig und Kartoffelpuffer enthalten gegenüber dem Vorjahr deutlich weniger Acrylamid. Auch bei Lebkuchen, Spekulatius und löslichem Kaffee gelang der Lebensmittelindustrie und dem Handwerk eine Reduzierung der mittleren Acrylamidgehalte (Mediane). Erhöht hat sich die Acrylamidbelastung dagegen im Vergleich zum Vorjahr in den Warengruppen Knäckebrot, Dauerbackwaren für Diabetiker, Zwieback und Kekse.
Weiterlesen