Home > Markt + Unternehmen > Wetteraukreis: Naumann übernimmt Herrnmühle

Wetteraukreis: Naumann übernimmt Herrnmühle

Anzeige
GOECOM Software

 

Kefenrod. (zzh) Alte Handwerkstradition hat heute auch in der ländlichen Region einen schweren Stand, weil die Konzentration auf große Betriebseinheiten unverrückbar voranschreitet. Was aktuell bei der Gederner Bäckerei Herrnmühle zum Tragen kommt, denn dieser Betrieb, erstmals 1680 erwähnt, existiert seit fast 340 Jahren, gibt jetzt aber seine Selbstständigkeit auf und wird von der ebenfalls traditionsreichen Bäckerei Naumann aus Kefenrod, seit 140 Jahren bestehend, übernommen.

Das berichtet der Kreis-Anzeiger der Zeitungsgruppe Zentralhessen unter dem Titel «Naumann übernimmt Herrnmühle». Der Beitrag zu der für den Wetterauer Ostkreis recht spektakulären Übernahme ist kurzweilig geschrieben und Interessenten erfahren viele Details. Für die Bäckerkunden im Wetteraukreis bleibt jedenfalls kaum eine Frage offen.

Das ist auch gut so, denn Bäckerei-Unternehmer Wolfgang Naumann mit rund 35 Filialen hält sich auf seiner Homepage nicht lange auf mit dem was war oder kommt. Das sammelt man sich besser zusammen auf Facebook. Die Homepage der Bäckerei Herrnmühle, so lange sie noch on Line ist, verweist auf sechs stationäre Verkaufsgeschäfte sowie mobile Filialen, mit denen sie zu den Kunden fährt respektive gefahren ist.