Home > Personen + Ehrungen > Brot-Sommelier: ADB erhält Landesweiterbildungspreis

Brot-Sommelier: ADB erhält Landesweiterbildungspreis

20160104-ADB-LWB-PREIS

Weinheim. (adb) Für die Fortbildung zum Brot-Sommelier ist die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk (ADB) mit dem baden-württembergischen Landesweiterbildungspreis 2015 ausgezeichnet worden – gemeinsam mit dem Elektro Technologie Zentrum (etz) Stuttgart und dem Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm.

Der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Preis stand diesmal unter dem Motto «Innovative Lehr- und Lernformen». Bei der Preisverleihung würdigte Staatssekretärin Marion von Wartenberg den innovativen Ansatz der Weiterbildung zum Brot-Sommelier, welche geeignet sei, das Bewusstsein für Lebensmittel nachhaltig zu verändern. Auf dem Foto hält sie stolz das von der Akademie überreichte Brot.

Die Preisverleihung war Höhepunkt des Fachtages «Neue Medien und Mobiles Lernen» des Bündnisses für Lebenslanges Lernen, bei dem Ende Dezember mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen effektiven Einsatz digitaler Medien in der Erwachsenenbildung diskutierten.

Bei der Fortbildung zum Geprüften Brot-Sommelier handelt sich um die weltweit erste Weiterbildung dieser Art, über die wir natürlich auch schon (mehrfach) berichtet hatten. Impressionen zum Pilotkurs der nun «ausgezeichneten» Fortbildung sind in einem Video auf Youtube zu sehen. Der nächste Kurs beginnt am 23. Februar 2016 und ist nahezu ausgebucht (Bild: ADB).